Kleine Hände – große Zukunft

11.05.2022

Unter diesem Motto steht der von der Handwerkskammer initiierte bundesweite Wettbewerb, an dem sich auch die Kita „Kettenheimer Grund“ beteiligt hat.

Hierbei können Kindergartenkinder mit ihren Erzieherinnen einen Handwerksbetrieb in ihrer Nähe besuchen, um einen Einblick in die Arbeit des jeweiligen Betriebes zu erhalten. Die Wackelzähnchen-Kinder der Kita, die im Sommer in die Schule kommen, haben das Autohaus R. Becker in Freimersheim besucht. Auf einem Poster wurden die Eindrücke der Kinder festgehalten, welches anschließend an die regionale Handwerkskammer geschickt wurde. Eine Jury begutachtet die Poster dann und kürt einen Landessieger, der mit einem Preisgeld von 500 € belohnt wird.

Da in diesem Alter das Interesse an Fahrzeugen aller Art groß ist und viele autobegeisterte Kinder unter den Schulanfängern sind, lag es nahe, das im Nachbardorf Freimersheim ansässige Autohaus zu besuchen.

Familie Becker zeigte sich begeistert von der Idee und stand gerne für eine Besichtigung der Werkstatt zur Verfügung. So konnte an einem Freitagvormittag ein Besuch in der Werkstatt stattfinden.

Die Kinder waren beeindruckt von der Werkstatt und den darin befindlichen Maschinen und Werkzeugen. Ein besonderes Highlight war, dass die Kinder selbst Hand anlegen durften.

So haben sie unter anderem einen Reifen von einem Auto abgeschraubt und gesehen, wie der Reifen von der Felge gelöst wird. Anschließend konnten die Kinder den Reifen auch wieder auf das Fahrzeug montieren.

Ein besonderer Spaß war auch, die Hebebühne zu aktivieren und so ein Auto nach oben und dann auch wieder nach unten zu befördern. Anschließend konnten die Kinder das Reifenlager bewundern. Sie fühlten sich wie in einem „Reifenwald“ und waren sehr beeindruckt von der Vielzahl der Reifen. Die Kinder waren begeistert von den vielen Eindrücken, die sie an diesem Vormittag in der Autowerkstatt erhielten. Dies lag auch an der sachkundigen und kindgerechten Ausgestaltung des Besuches durch Familie Becker. Zum Abschluss erhielt jedes Kind sogar noch eine kleine Tüte mit Leckereien.

Da die Besichtigung so großen Eindruck bei den Kindern gemacht hatte, haben sie ein weiteres Poster, mit allen Eindrücken angefertigt und es als Dankeschön zu Familie Becker ins Autohaus gebracht. Alle Beteiligten waren sich am Ende einig, dass diesem Kindergartenbesuch in der Autowerkstatt sicherlich noch weitere folgen werden.

Noch steht aus, wer der Gewinner des Wettbewerbs wird. Klar ist jedoch, dass dieser interessante Einblick in die Welt des Handwerks ein großer Gewinn war.

Adresse:

Bahnhofstraße 34
55234 Wahlheim
(0 67 31) 34 25
nfkt-whlhmd

© 2022 Ortsgemeinde Wahlheim
Alle Rechte vorbehalten
Webdesign byScreenPublishing.de

Öffnungszeiten:

7.30 bis 16.30 Uhr
(in Abhängigkeit von dem vereinbarten Betreuungsvertrag)

Rheinhessen.de